Winterferienprogramm: Dachbodenführung

Bei dieser Führung geht es hinauf in den alten Dachboden des Schreiberschen Hauses, in dem viele Sammlungsobjekte des Museums untergebracht sind. Beim Blick in die Schränke kann so manches spannende Tierpräparat entdeckt werden. Außerdem soll sich im Dachboden das sagenhafte „Zauberstäbchen“ befinden, das das Schreibersche Haus 1780 vor dem Stadtbrand Geras bewahrt haben soll. Vielleicht wird es ja bei dieser Führung aufgespürt…

TELEFONISCHE VORANMELDUNG WÄHREND DER ÖFFNUNGSZEITEN EMPFOHLEN! (Gruppengröße limitiert) à 0365 52003, Dienstag bis Sonntag 11 bis 17 Uhr

Zurück