Foto: Kunstsammlung Gera

Seelenrelevant - Auszeit mit Musik und Kunst

Kostenfreie, individuelle Privatkonzerte in den Räumen der Kunstsammlung Gera

Die Kunstsammlung Gera und die Musikerinnen Anna Zaubzer und Judith Eisenhofer, zwei Violinistinnen aus dem Philharmonischen Orchester Altenburg- Gera, haben eine kleine Konzertreihe unter dem Titel „Seelenrelevant - Auszeit mit Musik und Kunst!“ ins Leben gerufen. Nach einer langen Zeit des Kulturverzichts möchten die beiden Musikerinnen individuelle Privatkonzerte vor ausgewählten Bildern der Ausstellung ermöglichen. In den herrlichen Räumen der Orangerie Gera bieten wir eine kleine Alltagsflucht und schaffen einen geschützten Raum zum Innehalten, Träumen und Erspüren der eigenen Freiheit. Es soll ein kultureller Lichtblick in diesen besonderen Zeiten sein. Ein ausgewählter Kreis von Musiker*innen des Orchesters hat sich gefunden um diese kurzen aber genussreichen Aufführungen zu ermöglichen. Die Konzerte sind kostenfrei, es wird um eine Spende für die Deutsche Orchester-Stiftung gebeten, die freischaffende Musiker*innen unterstützt.
Der Eintritt ist unter Einhaltung des Hygienekonzeptes und mit Abstimmung des Gesundheitsamtes Gera für Einzelpersonen oder einen gemeinsamen Haushalt möglich.
 

Folgende Musiker*innen sind beteiligt:

Judith Eisenhofer Violine

Anna Zaubzer Violine

Han-Yun Cheng Violoncello

Jesús Antonio Clavijo Rojas Violoncello

Katrin Osten Flöte

Zurück