Ausstellungssalon der Piano- und Harmoniumfabrik Spaethe, Anf. 20. Jhd. Quelle: Stadtmuseum Gera

Eine Reise durch das musikalische Gera

öffentliche Veranstaltung für Familien

Wollt ihr die größte Tonzuge der Welt bewundern und Euch auf eine musikalische Reise durch Gera begeben? Dann besucht unsere Sonderausstellung ‚Musikinstrumente aus Gera‘. Bewundern könnt ihr neben Harmoniums, Geigen und Akkordeons auch Musikwerke und Synthesizer. Die Herstellung von Musikinstrumenten war einst ein wichtiger Industriezweig unserer Stadt, der heute fast vergessen ist. Mit der Ausstellung könnt ihr Euch auf Spurensuche begeben und der musikalischen Vergangenheit lauschen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit selbst kleine Musikinstrumente herzustellen.

Zurück