13. Aenne-Biermann-Preis

Die Ausstellung der Preisträgerinnen und Preisträger als virtueller 360-Grad-Rundgang

Vom 6. Oktober bis zum 28. November 2021 präsentierte das Museum für Angewandte Kunst Gera die Ausstellung zum 13. Aenne-Biermann-Preis. Bundesweiter Wettbewerb für deutsche Gegenwartsfotografie. In einem virtuellen 360-Grad-Rundgang durch die Ausstellungsräume sind die Werke der Preisträgerinnen und Preisträger weiterhin zu sehen:

Virtueller Rundgang

Seit 1992 lobt die Stadt Gera den Aenne-Biermann-Preis in einem Turnus von zwei Jahren aus. Der Fotopreis wird gemeinsam von der Stadt Gera und der Kunst- und Kulturförderung der SV SparkassenVersicherung veranstaltet sowie vom Land Thüringen unterstützt.

 

Zurück